Sektionaltore

Sektionaltore bestehen aus Einzelsegmente (Sektionen), die miteinander durch Scharniere verbunden sind. Auf diese Weise lässt sich ein Sektionaltor schieben. Beim Öffnen oder Schließen wird so kein zusätzlicher Schwenkraum im Innern der Garage benötigt. Der Vorteil für Sie besteht darin, dass Sie den Platz in der Garage optimal nutzen können. Und sollte Ihre Garage dicht an der Straße oder an einem Gehweg platziert sein, wird der Verkehr in keiner Weise beeinträchtigt. Zudem steht Ihnen bei einem geöffneten Sektionaltor immer die volle Durchfahrtshöhe zur Verfügung. Das ist besonders für hohe Fahrzeuge, wie einem Geländewagen oder einem Van, optimal.

Auch optisch überzeugen Garagen-Sektionaltore: Dank hochwertiger Materialien, einer erstklassigen Verarbeitung sowie einer Vielzahl an möglichen Ausstattungsmöglichkeiten geben sie jeder Garage ein zeitgemäßes, individuelles Gesicht und lässt sich darüber hinaus optimal an die Architektur Ihres anpassen. Und die Stabilität von Sektionaltoren macht es Langfingern schwer, in das Innere der Garage zu gelangen.

Vertrauen Sie beim Einbau eines Sektionaltores einem Fachmann – vertrauen Sie Rönnfeld Rollladenbau. Wir schwören aus Erfahrung auf Lösungen namhafter Hersteller, wie z. B. BeluTec. Lassen Sie sich beraten und rufen Sie uns einfach unter 04106-99770-20 an, schicken uns eine E-Mail oder eine Nachricht über unser Kontaktformular. Gerne sind wir für Sie da.


Beispiele Flächenbündige Tore:


Quelle: BeluTec

Close Window